Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Giga-Party in Grünheide: Tesla feiert Probelauf

Access to the comments Kommentare
Von euronews
euronews_icons_loading
Giga-Party in Grünheide: Tesla feiert Probelauf
Copyright  أ ف ب

Tag der offenen Tür bei Tesla in Grünheide: Bei dem Volksfest mit Riesenrad und Imbissbuden konnten rund 9000 Besucher in der mehrere Hundert Meter langen und breiten Fabrikhalle Roboter und Fertigungsstraßen im Testbetrieb sehen. E-Auto-Pionier Elon Musk hat die riesige Fabrik in knapp zwei Jahren vor die Tore Berlins gesetzt.

Wir wollen in ein paar Monaten, im November oder Dezember mit der Produktion beginnen und dann hoffentlich unsere ersten Autos ausliefern. Der Produktionsstart ist einfach, der schwierige Teil wird das hochfahren der Serienproduktion.
Elon Musk
Tesla CEO

Das Milliardenprojekt ist fast fertig, Musks größte Sorge sind qualifizierte Mitarbeiter, er sieht eine Mangel an Fachkräften in Deutschland. Allerdings fehlt auch noch die endgültige umweltrechtliche Genehmigung. Kritiker fürchten, dass die in einem Wasserschutzgebiet entstehende Fabrik zu viel Wasser brauchen könnte. Bis Mitte Oktober läuft ein Erörterungsverfahren zu Hunderten von Einwänden gegen das Projekt.

Das Autowerk vor den Toren Berlins gilt als eines der wichtigsten Industrieprojekte in Ostdeutschland. Inklusive der geplanten Batteriefabrik soll in Grünheide eine mittlere einstellige Milliardensumme investiert werden, etwa 12 000 Mitarbeiter sollen bis zu 500.000 Elektroautos im Jahr bauen.