euronews_icons_loading
Vulkan auf La Palma: Lava erreicht Industrieanlagen

Die aus dem Vulkan auf La Palma freigesetzte Lava hat das Industriegebiet Callejón de la Gata erreicht. Dort stehen Zementfabriken und weitere Industrieanlagen.

Rund 3000 Bewohner müssen vorerst in ihren Häusern bleiben, bis geklärt ist, ob giftige Dämpfe austreten. Das erklärte ein Sprecher eines eingerichteten Notfall-Komitees. Man wolle nun die Luftqualität im betroffenen Gebiet überprüfen.