Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Tundra in Russland: Mit Sand und Zweigen gegen brennendes Gras

Access to the comments Kommentare
Von Euronews  mit AP
euronews_icons_loading
Die Feuerwehr versucht, die Brände in der Tundra zu löschen
Die Feuerwehr versucht, die Brände in der Tundra zu löschen   -   Copyright  RU-RTR / EVN

In der Magadan-Region im Nordosten Russlands kämpft die Feuerwehr gegen Grasbrände.

Bei starkem Wind und zweistelligen Minusgraden müssen die Einsatzkräfte auf Sand und Äste zurückgreifen. Denn Wasser aus einem nahegelegenen zugefrorenen See können sie nicht verwenden.

Schnee, der normalerweise zu dieser Jahreszeit den Boden bedeckt, ist bislang nicht gefallen.