euronews_icons_loading
In Manila regelt der Weihnachtsmann den Verkehr und tanzt dabei

Verkehrspolizist Ramiro Hinojas regelt den Verkehr auf den viel befahrenen Straßen von Manila, der Hauptstadt der Philippinen. 

Im Dezember verkleidet er sich als Weihnachtsmann und tanzt bei der Arbeit. 

Der 54-Jährige sagt, er sehe, wie er den Autofahrern Freude mache, die oft gelangweilt oder aggressiv am Steuer säßen. Aber wenn sie ihn sähen, so Hinojas, würden sie fröhlich. Die meisten Menschen teilten ihm mit, sie fänden das toll, wenn er als Weihnachtsmann den Verkehr regele.