euronews_icons_loading
"Klima-Verbrechen" - Ekliger Protest gegen Pariser Privat-Flieger

Mitgliueder der NGO`s Extinction Rebellion, Attac und Alternatiba haben den Flugplatz Le Bourget nordöstlich von Paris gestürmt. Zugang hatten sie sich unter anderem mit Schweißbrennern verschafft.

Dann folgte die eigentliche Protestaktion auf dem Rollfeld. Von Le Bourget starten besonders viele Privatflieger, die die Umweltaktivistinnen und aaktivisten ins Visier genommen haben.