euronews_icons_loading
Osterprozession in derJerusalemer  Grabeskirche

Orthodoxe Christen haben in der Grabeskirche in der Jerusalemer Altstadt die Ostermesse abgehalten. Nur wenige Gehminuten entfernt kam es Sonntagmorgen am Tempelberg zu neuen schweren Auseinandersetzungen zwischen Sicherheitskräften und Palästinensern. 

Anderenorts in Jerusalem wurden Busse auf dem Weg in die Altstadt mit Steinen beworfen. Zwei Verdächtige kamen in Polizeigewahrsam.