Großbritannien: Wirtschaft bricht um 20 Prozent ein

euronews_icons_loading
Britischer Premierminister Boris Johnson