Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Business Line: Die Kosten der Sicherheit

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Business Line: Die Kosten der Sicherheit

In vielen Ländern Europas sind die Sicherheitsvorkehrungen seit den Anschlägen vom 13. November deutlich erhöht worden.

In der kurzen Zeit seit den Attacken musste sich Europa an die neue Realität anpassen, in der eine europäische Hauptstadt mehrere Tage lang lahmliegen kann, die Metro nicht fährt, Schulen schließen. Im Nachkriegseuropa gab es das bisher nicht.

Die Regierungen sagen, sie fürchten Angriffe wie die in Paris und stocken die Verteidigungsbudgets auf. Doch können sie es sich wirklich leisten?

In dieser Folge von Business Line schauen wir uns die Verteidigungshaushalte etwas genauer an und sehen, wer am meisten ausgibt.

Und in unserer IT-Rubrik geht es diesmal um Katzenbilder gegen Terroristen.