Video

euronews_icons_loading
17 Seeleute von zwei jemenitischen Schiffen gerettet

17 Seeleute von zwei jemenitischen Schiffen gerettet

Die indische Küstenwache im Bundesstaat Gujarat hat vor dem Untergang zweier Schiffe aus Jemen 16 Seeleute gerettet. Die Havarie ereignete sich infolge eines Abschleppmanövers vor dem Hafen von Pipavav an der Amreli-Küste. Beteiligt waren die Schiffe “Amanna” und “Abdullah”.