Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Video

In Ungarn hat sich der Protest gegen die Regierung am Wochenende ausgeweitet. In Budapest zogen Tausende am Sonntag vom Heldenplatz zum Parlament bis vor das Gebäude des Rundfunks.