In den Alpen ist trotz des Endes des zweiwöchigen Dauer-Schneefalls im Norden und Osten die Lawinengefahr hoch. Skiabenteuer abseits der Pisten können nicht nur gefährlich werden, sondern auch kostspielig. Und auch ein Airbag sei keine Lebensversicherung, so der Deutsche Alpenverein
Den ganzen Artikel lesen

merhr Nachrichten