Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung
Die Beschuldigten sind ehemalige Führungskräfte, die für die Motoren- und Dieselentwicklung zuständig waren. Sie sollen Teil einer fast zehn Jahre dauernden Verschwörung gewesen sein, bei der gegen US-Umweltgesetze verstoßen und Betrug an Kunden begangen worden sei.
Den ganzen Artikel lesen

merhr Nachrichten