Eilmeldung

Video

Ryanair schraubt zum zweiten Mal in weniger als vier Monaten seine Erwartungen für das laufende Geschäftsjahr 2018/19 herunter. Man rechne mit einem deutlicheren Rückgang der Ticketpreise im Winter. Das könnte noch nicht das letzte Wort sein, so Ryanair-Chef Michael O’Leary – wegen des "Brexits"
Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.