Die Zahl der Todesopfer ist nach oben korrigiert worden. Immer noch suchen Menschen nach ihren Angehörigen. Es gibt Vorwürfe gegen die Armee und die Pipeline-Betreiber.
Den ganzen Artikel lesen

merhr Nachrichten