Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Video

Der in Japan inhaftierte ehemalige Renault-Chef Carlos Ghosn hatte 2016 im Schloss von Versailles geheiratet. Jetzt macht die Hochzeit wieder Schlagzeilen.