Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Video

Der Kreml hält es für verfrüht, dem Gewinner der ukrainischen Präsidentschaftswahl, Wolodymyr Selenskyj, zu gratulieren und über die Möglichkeit einer Zusammenarbeit zu diskutieren, sagte der Sprecher des Kremls.