Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung
“Billionen Dollar” in Fonds in sogenannten Offshore-Finanzplätzen haben 90 Regierungen laut OECD geortet, seit sie einen umfangreichen Austausch von Bankdaten begonnen haben. "Es gibt keine Lücken im System mehr", so der OECD-Steuerexperte
Den ganzen Artikel lesen

merhr Nachrichten