Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Video

Bis zu 20 000 Jobs stehen Medienberichten zufolge bei der Deutschen Bank auf der Kippe – das wäre mehr als jede fünfte der zuletzt knapp 91.500 Vollzeitstellen bei Deutschlands größtem Geldhaus. Treffen dürfte es vor allem das zuletzt verlustreiche Investmentbanking