Eilmeldung

Video

Die Explosionen begannen um 1.30 in der Nacht und dauerten bis 5 Uhr morgens. Gäste eines nahe gelegenen Hotelkomplexes verließen ihre Zimmer fluchtartig, niemand ist zu Schaden gekommen.
Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.