Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki erneut unter Druck

EU-Rat wegen Genehmigung von Polens COVID-Milliarden verklagt

Ein wichtiges Gremium der EU wird wegen seiner umstrittenen Entscheidung verklagt, Polens 35 Milliarden Euro schweren COVID-Wiederaufbauplan genehmigt zu haben. Die Klage richtet sich gegen den Rat der Europäischen Union, der sich aus den Regierungen aller EU-Staaten zusammensetzt.