In Brandenburg bestehen 70 Prozent der bewaldeten Fläche aus Kiefernwäldern

Brandenburg: Umbau der Kiefermonokulturen soll Wälder retten

Nach den Waldbränden im Sommer sollen Brandenburgs Kiefernwälder nun durch Mischkulturen aufgeforstet werden.