Brüssel zu Berg-Karabach: Sofort Feuer einstellen

euronews_icons_loading
Kämpfe zwischen Armenien und Aserbaidschan um Berg-Karabach