Teil eines Marschflugkörpers nahe des Kernkraftwerks

Kernkraftwerk Saporischschja: Atomenergie-Behörde drängt auf Zutritt