Eilmeldung

unternehmen

Mit Unterstützung von

unternehmen Archiv

Business

Trumps Wirtschaftsrat ohne Uber-Chef Kalanick

Uber-Chef Travis Kalanick hat nach Medienberichten («New York Times» und “CNN”) seinen Posten im neu besetzten Wirtschaftsrat des US-Präsidenten Donald Trump…

Uber-Chef Travis Kalanick hat nach Medienberichten («New York Times» und “CNN”) seinen Posten im neu besetzten Wirtschaftsrat des US-Präsidenten Donald Trump…

Business

Snapchat - trotz Verlusten an die Börse

Die Foto-App Snapchat lockt täglich rund 160 Millionen Nutzer an – und fuhr im vergangenen Jahr bei 376,7 Millionen Euro Umsatz einen gewaltigen Verlust von knapp 480 Millionen Euro…

Die Foto-App Snapchat lockt täglich rund 160 Millionen Nutzer an – und fuhr im vergangenen Jahr bei 376,7 Millionen Euro Umsatz einen gewaltigen Verlust von knapp 480 Millionen Euro…

Business

Deutsche Bank: Cryan, Sisyphus der Altlasten

Altlasten, besonders die Kosten für Rechtsstreitigkeiten, haben bei der Deutschen Bank im vergangenen Jahr 1,4 Milliarden Euro Verlust verursacht.

Altlasten, besonders die Kosten für Rechtsstreitigkeiten, haben bei der Deutschen Bank im vergangenen Jahr 1,4 Milliarden Euro Verlust verursacht.

Business

Des Einen (Samsungs) Leid, des Anderen (Apples) Freud

Apple ist nach einem überraschend starken Weihnachtsgeschäft der größte Smartphone-Hersteller der Welt – zum erstenmal wieder seit fünf Jahren.

Apple ist nach einem überraschend starken Weihnachtsgeschäft der größte Smartphone-Hersteller der Welt – zum erstenmal wieder seit fünf Jahren.

Business

Nintendo: Spielend in die Gewinnzone

Für Nintendo beginnen sich die Handy-Schnitzeljagd “Pokemon Go” und die Reise von Super Mario in die Smartphone-Welt auszuzahlen.

Für Nintendo beginnen sich die Handy-Schnitzeljagd “Pokemon Go” und die Reise von Super Mario in die Smartphone-Welt auszuzahlen.