Eilmeldung

Afrika

News

Ägypten: Sechs Polizisten bei Bombenanschlag ermordet

Zu dem Anschlag bekannte sich die sogenannte Hasm-Bewegung, die seit Mitte des Jahres die Verantwortung für mehrere Morde und Mordversuche übernommen hat.

Zu dem Anschlag bekannte sich die sogenannte Hasm-Bewegung, die seit Mitte des Jahres die Verantwortung für mehrere Morde und Mordversuche übernommen hat.

News

Rechtlos in Libyen: Illegale Migranten sind lukrative Opfer

Entführung, Lösegelderpressung, Menschenhandel - und katastrophale Zustände in den Auffanglagern für Flüchtlinge in Libyen

Entführung, Lösegelderpressung, Menschenhandel - und katastrophale Zustände in den Auffanglagern für Flüchtlinge in Libyen

Nocomment

Imker mit Bart aus Bienen

Der ägyptische Imker Mohamed Hagras demonstriert mit einem “Bart aus Bienen”, dass die Honigproduzenten nützlich und nicht aggressiv sind.

Der ägyptische Imker Mohamed Hagras demonstriert mit einem “Bart aus Bienen”, dass die Honigproduzenten nützlich und nicht aggressiv sind.

News

Erstmals auf Roter Liste: Giraffen jetzt gefährdete Tiere

Giraffen sind inzwischen gefährdete Tiere: Daher stehen sie jetzt zum ersten Mal auf der Roten Liste bedrohter Arten der Weltnaturschutzunion IUCN.

Giraffen sind inzwischen gefährdete Tiere: Daher stehen sie jetzt zum ersten Mal auf der Roten Liste bedrohter Arten der Weltnaturschutzunion IUCN.

News

Regierungstreue Milizen erobern libysche IS-Hochburg Sirte

Libysche Milizen auf Regierungsseite haben die Stadt Sirte von bewaffneten Islamisten befreit. Diese Islamisten sahen sich als Ableger der syrisch-irakischen IS-Miliz. Der Kampf um Sirte dauerte rund

Libysche Milizen auf Regierungsseite haben die Stadt Sirte von bewaffneten Islamisten befreit. Diese Islamisten sahen sich als Ableger der syrisch-irakischen IS-Miliz. Der Kampf um Sirte dauerte rund

News

Tunesiens Präsident Essebsi: "Wir sind beim Anti-Terror-Kampf ganz vorn dabei"

Anlässlich des ersten bilateralen Treffens zwischen EU und Tunesien in Brüssel haben wir mit dem tunesischen Präsidenten Beji Caid Essebsi über den Krieg in Libyen, den Kampf gegen den internationalen

Anlässlich des ersten bilateralen Treffens zwischen EU und Tunesien in Brüssel haben wir mit dem tunesischen Präsidenten Beji Caid Essebsi über den Krieg in Libyen, den Kampf gegen den internationalen

Culture

Regen bringt "Film-Segen" auf dem Festival in Marrakesch

Marrakesch ruft zum 16. internationalen Filmfestival. Die Jury steht in diesem Jahr unter Vorsitz des ungarischen Regisseurs Béla Tarr. Vierzehn Beiträge sind im Rennen.

Marrakesch ruft zum 16. internationalen Filmfestival. Die Jury steht in diesem Jahr unter Vorsitz des ungarischen Regisseurs Béla Tarr. Vierzehn Beiträge sind im Rennen.

Culture

Der Rhythmus Afrikas

euronews bei der Messe "Visa For Music": Wir stellen Ihnen einige der Stars der afrikanischen Musikszene vor.

euronews bei der Messe "Visa For Music": Wir stellen Ihnen einige der Stars der afrikanischen Musikszene vor.

News

Madagaskar: Mit Mehrweg-Damenbinden gegen Armut und Umweltverschmutzung

In Ambohidratrimo, 15 Kilometer von der Hauptstadt von Madagaskar Antananarivo entfernt, bietet ein Rehabilitationszentrum Platz für 150 Kinder und Jugendliche, die missbraucht, vergewaltigt oder einf

In Ambohidratrimo, 15 Kilometer von der Hauptstadt von Madagaskar Antananarivo entfernt, bietet ein Rehabilitationszentrum Platz für 150 Kinder und Jugendliche, die missbraucht, vergewaltigt oder einf

Business

Marokko - grün bauen, oder chinesisch

Nach der UN-Klima-Konferenz COP 22 in Marrakesch versucht Marokko, konkreten Wirtschaftssparten Reformstimmung einzuhauchen, etwa der Bauwirtschaft auf einer Internationalen Bauausstellung “Salon Inte

Nach der UN-Klima-Konferenz COP 22 in Marrakesch versucht Marokko, konkreten Wirtschaftssparten Reformstimmung einzuhauchen, etwa der Bauwirtschaft auf einer Internationalen Bauausstellung “Salon Inte

News

Englisch gegen französisch: Sprachkonflikt in Kamerun

Die anglofone Minderheit des westafrikanischen Landes beklagt Benachteiligungen gegenüber der französischsprachigen Mehrheit.

Die anglofone Minderheit des westafrikanischen Landes beklagt Benachteiligungen gegenüber der französischsprachigen Mehrheit.

Culture

"Visa for Music" - Sprungbrett ins internationale Musikgeschäft

Die internationale Musikmesse mit Schwerpunkt Afrika und Naher Osten bringt Künstler, Produzenten, Tourmanager und Festivalveranstalter zusammen.

Die internationale Musikmesse mit Schwerpunkt Afrika und Naher Osten bringt Künstler, Produzenten, Tourmanager und Festivalveranstalter zusammen.

Sport

Polizei in Kenia nimmt Vizechef des nationalen Olympia-Komitees fest

Im Zuge der Korruptionsermittlungen gegen das Nationale Olympische Komitee in Kenia, hat die Polizei den Vizepräsidenten des Gremiums Ben Ekumbo festgenommen.

Im Zuge der Korruptionsermittlungen gegen das Nationale Olympische Komitee in Kenia, hat die Polizei den Vizepräsidenten des Gremiums Ben Ekumbo festgenommen.

Science_technology

Klima: Nachhaltige Initiativen auf Marokkos Feldern

Auf Marokkos Anbauflächen sind die Auswirkungen des Klimawandels deutlich zu spüren. Deswegen wird auf Initiativen gesetzt, um Landwirte mit sparsamen und nachhaltigen Methoden zu vertraut zu machen.

Auf Marokkos Anbauflächen sind die Auswirkungen des Klimawandels deutlich zu spüren. Deswegen wird auf Initiativen gesetzt, um Landwirte mit sparsamen und nachhaltigen Methoden zu vertraut zu machen.

News

Tote bei Anschlag auf Krankenhaus in Bengasi

Bei einem Sprengstoffanschlag in der libyschen Hafenstadt Bengasi sind mindestens sieben Menschen getötet und mehr als 20 verletzt worden.

Bei einem Sprengstoffanschlag in der libyschen Hafenstadt Bengasi sind mindestens sieben Menschen getötet und mehr als 20 verletzt worden.

News

UN-Klimakonferenz COP22: Klares Signal an die USA

Die Erwartungen nach dem Pariser Abkommen zum Klimawandel waren hoch. Bei der diesjährigen UN-Klimakonferenz ging es darum, den Verpflichtungen weltweit konkrete Handlungen folgen zu lassen.

Die Erwartungen nach dem Pariser Abkommen zum Klimawandel waren hoch. Bei der diesjährigen UN-Klimakonferenz ging es darum, den Verpflichtungen weltweit konkrete Handlungen folgen zu lassen.