Eilmeldung

Eilmeldung

Tausende fordern „Orban hau ab!“

Mehrere tausend Menschen haben in Budapest erneut gegen die rechts-konservative Regierung demonstriert. Begleitet von einem Großaufgebot der Polizei

Sie lesen gerade:

Tausende fordern „Orban hau ab!“

Schriftgrösse Aa Aa

Mehrere tausend Menschen haben in Budapest erneut gegen die rechts-konservative Regierung demonstriert. Begleitet von einem Großaufgebot der Polizei zogen die Demonstranten durch die Innenstadt von Budapest, um gegen Korruption, Vetternwirtschaft und Sozialabbau zu protestieren. Auch in mehr als einem Dutzend anderer ungarischer Städte und im Ausland (Wien, London, New York, Brüssel) fanden Demonstrationen gegen die Regierung Orban statt.

“Das hatten wir nicht erwartet. Wir waren davon ausgegangen, dass nach den Sozialisten mit FIDESZ ein neuer Stil einzöge. Aber sie entscheiden alles selbst. Sie haben eine so große Mehrheit im Parlament”, klagt ein Demonstrant und eine andere meint: “Am besten wäre es, wenn die Regierung zurückträte und sich aus dem Parlament zurückzöge. Ich bin nicht so optimistisch”.

Seit Oktober halten die Proteste gegen die Regierung Orban an. Ausgelöst wurden sie durch den Versuch, eine Internetsteuer einzuführen. Doch auch nach dem Verzicht auf die umstrittene Steuer reißen die Proteste nicht ab.

“Die Menschen wollen im kommenden Jahr die Proteste fortsetzen. Die nächste Demonstration soll schon am 2. Januar stattfinden”, berichtet der euronews-Reporter.