Eilmeldung

Eilmeldung

Augenzeuge an Absturzstelle: "Das Flugzeug war wie pulverisiert"

Nicolas Balique aus Marseille hat nach eigenen Angaben als erster Journalist und zu Fuß die Absturzstelle des Germanwings-Airbus erreicht. Nur wenige

Sie lesen gerade:

Augenzeuge an Absturzstelle: "Das Flugzeug war wie pulverisiert"

Schriftgrösse Aa Aa

Nicolas Balique aus Marseille hat nach eigenen Angaben als erster Journalist und zu Fuß die Absturzstelle des Germanwings-Airbus erreicht.

Meinung

Ich dachte, das Flugzeug kann einfach nicht hier runtergekommen sein

Nur wenige Kilometer entfernt vom Absturzort hatte Balique auf der Veranda eines Hauses von Freunden sitzend das herabstürzende Flugzeug zunächst nicht bemerkt:

“Ich dachte, das Flugzeug kann einfach nicht hier runtergekommen sein. Ich habe mir selbst eingeredet, dass das nicht hier vor unserer Nase passiert sein kann. Dann habe ich mich auf den Weg gemacht und erstmal nichts gesehen. Aber nur rund dreihundert Meter von hier entfernt sah ich dann erste kleine Wrackteile. Das Flugzeug war wie pulverisiert. Ich kann meine Emotionen nur schwer verbergen: Es muss für die Familien der Opfer unvorstellbar sein, dass diese Menschenleben einfach pulverisiert wurden.”