Schweres Erdbeben der Stärke 8,4 vor der Küste von Chile

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Schweres Erdbeben der Stärke 8,4 vor der Küste von Chile

<p>Vor der Küste von Chile hat es ein schweres Erdbeben gegeben.</p> <p>Die nationale Erdbebenwarte <a href="http://www.sismologia.cl/">an der Universität von Chile gab für den Erdstoß eine Stärke von 8,4 an</a>.</p> <iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/Lz4oEw5-klE" frameborder="0" allowfullscreen></iframe> <p>Das Beben ereignete sich knapp dreihundert Kilometer <a href="http://www.t13.cl/noticia/nacional/minuto-minuto-shoa-establece-alarma-tsunami-todo-borde-costero">nördlich der Hauptstadt Santiago, die ebenfalls erschüttert wurde</a>.</p> <p>Seitdem gab es mehrere starke Nachbeben.</p> <p>Die Regierung teilte mit, bisher seien fünf Menschen an Folgen des Erdbebens gestorben.</p> <p>Für Teile der Küste <a href="http://www.onemi.cl/alerta/se-declara-alerta-roja-por-sismo-de-mayor-intensidad-y-alarma-de-tsunami/">von Chile wurde eine Tsunamiwarnung ausgerufen</a>, ebenso auch <a href="http://ptwc.weather.gov/?region=1&id=pacific.TSUPAC.2015.09.17.0326">für Neuseeland oder für die Inselgruppe Französisch-Polynesien mitten im Stillen Ozean</a>.</p> <p>In Chile brachten sich hunderttausende Menschen aus den Küstengebieten in Sicherheit.</p>