Eilmeldung

Eilmeldung

40 neue Meeresschutzgebiete

Sie lesen gerade:

40 neue Meeresschutzgebiete

40 neue Meeresschutzgebiete
Schriftgrösse Aa Aa

1,2 Millionen Quadratkilometer Ozean werden unter Schutz gestellt. Auf der Washingtoner Konferenz Our Ocean haben mehr als 20 Staaten 40 neue Meeresschutzgebiete ausgewiesen. Die USA stellten fast 13 000 Quadratkilometer Atlantik vor der Küste Neu Englands unter Schutz. Hier befinden sich Unterwasser-Bergriesen und tiefe Canyons.

“Die Natur ist widerstandsfähig, wenn wir nur dafür Sorge tragen, dass sie nicht zerstört wird. Dann kommt sie zurück. Und auch die Ozeane können zurückkommen, wenn wir die erforderlichen Schritte unternehmen. Ich habe es selbst gesehen”, erklärte US-Präsident Barack Obama.

Die Natur ist widerstandsfähig, wenn wir nur dafür Sorge tragen, dass sie nicht zerstört wird

Barack Obama US-Präsident

Auch Hollywood-Star und Umweltschutzaktivist Leonardo di Caprio durfte auf der Konferenz sprechen. Er forderte weitergehende Maßnahmen.

“Heute sind unsere Meere wärmer und saurer. Dies schwächt die Schalen von Meereslebewesen und zerstört Korallenriffe, die wir alle für unser Überleben brauchen. Die einzige Möglichkeit, diese Katastrophe zu verhindern, liegt darin,innovative Aktionen und Lösungen für diese Probleme schnellstmöglich aufzubauen”, meint di Caprio.





Erst vor kurzem hatte Präsident Obama ein bereits bestehendes Meeresschutzgebiet im Pazifik vor Hawaii deutlich erweitert und damit das größte Meeresschutzgebiet der Welt geschaffen.

Mehr zum Thema

Our Ocean

U.S. Department of State

Marine Conservation Institute

No fishing, and minimal human activity – these are the 10 biggest marine reserves on the planet