Eilmeldung

USA räumen Botschafts-Gebäude in Moskau

Die USA haben damit begonnen, Möbel und Geräte aus Gebäuden zu holen, die zur US-Botschaft in Moskau gehören. Auch wird das Personal reduziert.

Sie lesen gerade:

USA räumen Botschafts-Gebäude in Moskau

Schriftgrösse Aa Aa

Die USA haben damit begonnen, Möbel und Geräte aus Gebäuden zu holen, die zur US-Botschaft in Moskau gehören.

Russland hatte nach den jüngsten Sanktionen der USA beschlossen, dass zahlreiche Mitarbeiter der US-Botschaft ihre Arbeit beenden müssen und Häuser geschlossen werden.

Die Belegschaft der diplomatischen Vertretungen der USA in Moskau wird um 60 Prozent reduziert.

Ein Moskauer meinte: “Putin macht das Richtige. Wir müssen auf Arroganz mit Arroganz reagieren. Wir müssen ihnen eine Lektion erteilen.”

Ein anderer sagte: “Ich halte das für vollkommen unangebracht, sie sollten das nicht tun. Unsere Beziehungen werden sich verschlechtern, und sie sind schon schlecht. Ich bin gegen diese Entscheidung.”

Zu den Strafmaßnahmen Ru sslands gehört auch die Sperrung eines Lagerhauses, das die US-Botschaft genutzt hat.

Und zwei Landhäuser in einem Vorort Moskaus stehen dem Personal nun auch nicht mehr zur Verfügung.

Washington wiederum hatte vergangenes Jahr zwei von der russischen Botschaft genutzte Häuser in den USA geschlossen. Wegen Geheimdienstaktionen, heißt es. Russland bestreitet das.