Eilmeldung

Eilmeldung

TODO: Add variables

no comment

Lama-Opfer in Bolivien - eine Bergbautradition

Karnevalsrituale können auch blutig sein: Diese Minenarbeiter in der bolivianischen Stadt Oruro beschmieren sich traditionell die Gesichter mit Lama-Blut und essen ein Stück vom Herzen der Tiere.

Zu der Zeremonie gehören auch Opfergaben an Mutter Erde sowie an “Tio”, den Teufel, der bei den indigenen Ayamara der mythische Hüter der Minen ist. Die Arbeiter drücken damit ihre Dankbarkeit aus, am Leben geblieben zu sein und bitten, auch im kommenden Jahr von Unfällen verschont zu bleiben.

Mehr no comment