Eilmeldung

Eilmeldung

Feierliches Neujahrsfest: China zelebriert den Beginn des Jahres des Schafes

Millionen Chinesen haben landesweit feierlich das neue Jahr begrüßt. Nach dem traditionellen Kalender begann das Jahr des Schafes oder der Ziege. Das

Sie lesen gerade:

Feierliches Neujahrsfest: China zelebriert den Beginn des Jahres des Schafes

Schriftgrösse Aa Aa

Millionen Chinesen haben landesweit feierlich das neue Jahr begrüßt.

Nach dem traditionellen Kalender begann das Jahr des Schafes oder der Ziege. Das chinesische Wort “Yang” bezeichnet beide Tierarten.

Für die Chinesen ist es das wichtigste Ereignis des Jahres:

“Im Jahr des Pferdes sind viele extreme Dinge passiert wie der Absturz der Malaysia-Airlines-Maschine und andere Unglücke. Ich hoffe im Zeichen der Ziege auf bessere Zeiten und auf Fortschritte auf dem Weg zu weltweitem Frieden.”

Aus Sorge um Smog hatten die Stadtregierung von Peking und weitere Großstädte die Bürger aufgefordert, nur wenige Raketen zu zünden.

Viele Feiernde zogen Tempelbesuche vor.

Hunderte Millionen Chinesen sind während der mit dem Neujahrsfest einhergehenden 40-tägigen Hauptreisezeit unterwegs in den Urlaub.

Die chinesischen Behörden gehen davon aus, dass es in diesem Jahr insgesamt mehr als 2,8 Milliarden Fahrten mit Bahn, Bus, Flugzeug und Auto geben wird.

Vor rund 20 Jahren waren es erst 800 Millionen Reisen.