Eilmeldung

Eilmeldung

Germanwings-Absturz: Schock und Hilfsbereitschaft in Seyne-les-Alpes

Auch für die Einwohner des Örtchens Seyne-les-Alpes in den französischen Alpen war der nahe Absturz der Germanwings-Maschine ein Schock. Einwohner

Sie lesen gerade:

Germanwings-Absturz: Schock und Hilfsbereitschaft in Seyne-les-Alpes

Schriftgrösse Aa Aa

Auch für die Einwohner des Örtchens Seyne-les-Alpes in den französischen Alpen war der nahe Absturz der Germanwings-Maschine ein Schock. Einwohner verfolgen die Neuigkeiten über das Unglück gemeinsam in einer Brasserie. Obwohl der Ort nur etwa zehn Kilometer von der Absturzstelle entfernt liegt, haben viele erst aus den Medien von dem Unglück erfahren. “Als ich auf Facebook gesehen habe, dass ein Airbus abgestürzt ist, hab ich gesagt, was sagen die?”, so eine Bewohnerin. “Die müssen sich vertun, soll das ein Witz sein? Dann haben wir den Fernseher angemacht und gesehen, dass das stimmt. Man kann es immer noch kaum glauben.”

Meinung

Man kann es immer noch kaum glauben.

Von Seyne-les-Alpes aus starten die Such- und Rettungstrupps. Eine Sporthalle des Bergortes wurde für die Aufbahrung von Opfern eingerichtet. Schon am Abend wurden die ersten Familien der Opfer in Seyne erwartet. Die Einwohner wollen helfen:http://www.lefigaro.fr/actualite-france/2015/03/24/01016-20150324ARTFIG00446-crash-a320-a-la-seyne-les-alpes-tous-les-habitants-veulent-aider.php Dem französischen Figaro zufolge wurden bereits Unterkünfte für 200 Angehörige gefunden