Umstrittene Motorradtour: Nachtwölfe besuchen Auschwitz

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Umstrittene Motorradtour: Nachtwölfe besuchen Auschwitz

<p>Mitglieder des russischen Motorradclubs Nachwölfe haben gemeinsam mit polnischen Bikern das Konzentrationslager Auschwitz besucht – auf geliehenen Motorrädern solidarischer polnischer Biker. Eingereist waren sie per Auto oder Flugzeug. </p> <p>Ziel der angeblich Putin nahestehenden Nachtwölfe ist Berlin zum 70. Jahrestag des Sieges über Nazideutschland. EU-Regierungen nehmen die Motorradfahrer jedoch als potentiellen Unruhestifter wahr. Litauen und <a href="http://de.euronews.com/2015/04/27/nachtwoelfe-muessen-an-der-polnischen-grenze-umdrehen/">Polen verweigerten dem Motorradclub die Einreise.</a> Auch die deutsche Bundesregierung ist dagegen, sie bezeichnete die Tour als nicht förderlich für die deutsch-russischen Beziehungen.</p>