Eilmeldung

Eilmeldung

Spaniens König Felipe fordert "mehr Frankreich" in Europa

Der spanische König Felipe VI hat in einer Rede vor der französischen Nationalversammlung “mehr Frankreich” in Europa gefordert. Felipe und Letizia

Sie lesen gerade:

Spaniens König Felipe fordert "mehr Frankreich" in Europa

Schriftgrösse Aa Aa

Der spanische König Felipe VI hat in einer Rede vor der französischen Nationalversammlung “mehr Frankreich” in Europa gefordert.

Felipe und Letizia, die Königin von Spanien, setzen einen Staatsbesuch in Frankreich vom März fort, der wegen des Absturzes von Germanwings-Flug 9525 unterbrochen wurde.

“Ohne Frankreich gibt es kein Europa”, sagte Felipe. “Ohne ein selbstbewusstes Frankreich, dass zu seinen Werten steht und bereit ist, sie zu verteidigen, würden Europa und die Welt einen wichtige Referenzpunkt verlieren, ein fundamentales Beispiel.” Spanien verdankte Frankreich viel, nicht zuletzt im Kampf gegen die baskische Untergrundorganisation ETA.

Felipe und Letizia eröffneten außerdem einen kleinen Garten hinter dem Pariser Rathaus. Er erinnert an “La Nueve”, eine Kompanie, die vorrangig aus spanischen Republikanern bestand. Die vor dem Franco-Regime geflohen Soldaten kämpften in den Reihen französischer Truppen gegen die Nazis und zogen als eines der ersten französischen Soldatenkontingente ins befreite Paris ein.