Eilmeldung

Eilmeldung

Von Action bis Animation-Kinoblockbuster im Sommer

Sie lesen gerade:

Von Action bis Animation-Kinoblockbuster im Sommer

Schriftgrösse Aa Aa

Der Sommer wird heiß – zumindest in Sachen Hollywood-Action. Captain America: Civil War kommt in die Kinos und zieht schlagkräftig wieder einmal alle

Der Sommer wird heiß – zumindest in Sachen Hollywood-Action. Captain America: Civil War kommt in die Kinos und zieht schlagkräftig wieder einmal alle bekannten Testosteron-Register.
Es gibt in diesem Sommer nur vereinzelt Ausnahmen, die nicht dem Krawall-Konzept Hollywoods entsprechen – denn das garantiert stets die höchsten Einnahmen.

Filmkritiker Jake Coyle erläutert: “Es gibt viele Fortsetzungen, viele Neustarts und Remakes – das ist das Hauptthema im Sommer. Das ist es, womit Hollywood das meiste Geld verdient, mit seinen wohlbekannten Eigenschaften. Sachen, die auf Bestseller Romanen beruhen, Comicbüchern und sogar Videospielen.”

Die Bourne Saga geht in die 6.Runde

Ein aktuelles Beispiel ist die 6. Bourne-Verfilmung, “Jason Bourne” in der Regie von Paul Greengrass, diesmal wieder mit Matt Damon in der Hauptrolle.
Von 33 Filmen der großen Hollywood-Studios gehören in diesem Sommer nur 12 Filme nicht in die Kategorien Fortsetzung, Neustart, oder Videospiel.

Blockbuster verdächtig: “Suicide Squad” von David Ayer

In der Flut von Wiederholungen fällt Originalität besonders auf. Der Starbesetzte “Suicide Squad” gilt bei Filmexperten als möglicher Box Office Winner. Im Cast mit dabei sind Will Smith, Jared Leto und Ben Affleck.

Jake Coyle: “‘Suicide Squad’ ist ein Film den sich viele Menschen ansehen werden – besonders nach dem Erfolg von Deadpool – denn es ist ein Film der eine eigene Haltung zum Comicbook Genre einnimmt.”

In weiblicher Besetzung: “Ghostbusters” von Paul Feig

In diesem Sommer gibt es auch eine Reihe vorhersehbarer Fortsetzungen. Dazu gehören Star Trek Beyond, Alice und – legendär – Ghostbusters, diesmal durchgehend weiblich besetzt.

Animationsfilme: “Findet Dory” und “Es geht um die Wurst”

Auch Fans des Animationsfilms können sich freuen: Der Klassiker “Findet Nemo” wir fortgesetzt mit “Findet Dory”. Und die Komödie “Es geht um die Wurst” könnte nach Meinung der Kritiker zum Überraschungshit des Sommers avancieren.