Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Passagier traktiert Busfahrer mit Regenschirm: Elf Verletzte

welt

Passagier traktiert Busfahrer mit Regenschirm: Elf Verletzte

Werbung

Bei einem Busunfall im Istanbuler Stadtteil Acıbadem sind elf Personen verletzt worden. Ausgelöst wurde der Unfall durch eineν Regenschirm-Angriff auf den Busfahrer. Nachdem sich der Busfahrer geweigert hatte, den Passagier außerhalb einer Haltestelle aussteigen zu lassen, ging dieser mit einem Regenschirm auf den Fahrer los. Auf dem Überwachungsvideo aus dem Bus ist zu sehen, wie der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verlor, als der Passagier auf ihn einschlug.

Der Bus geriet dabei aus der in der Fahrbahnmitte verlaufenden Busspur, begrub drei Autos unter sich und prallte schließlich gegen einen entgegenkommenden Doppelstockbus. Der Passagier wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel