Eilmeldung

Eilmeldung

Terror-Clowns tyrannisieren Großbritannien

Nach den USA suchen Terror-Clowns jetzt Großbritannien heim. Zahlreiche Menschen wurden schon von Unbekannte in Clownkostümen in Angst und Schrecken versetzt.

Sie lesen gerade:

Terror-Clowns tyrannisieren Großbritannien

Schriftgrösse Aa Aa

Nach den USA suchen Terror-Clowns jetzt Großbritannien heim. Zahlreiche Menschen wurden schon von Unbekannte in Clownkostümen in Angst und Schrecken versetzt. Allein in der Grafschaft Gloucestershire meldete die Polizei 20 Anzeigen. Im Großraum Birmingham wurden Sarah Hancock und eine Freundin von einem Clown bedroht:

Meinung

Er stand in einem Hauseingang und machte Gesten, dass er uns die Kehle durchschneiden wolle

Sarah Hancock Terror-Clown-Opfer

“Wir standen vor dem Pub, er in einem Hauseingang und machte Gesten, dass er uns die Kehle durchschneiden wolle. Es war so unheimlich”, schildert Hancock.





In mehreren Grafschaften warnte die Polizei potentielle Clowns eindringlich:

“Wenn Personen Waffen mit sich führen, zum Beispiel ein Messer, das als Angriffswaffe gilt, dann ist das ein Gesetzesverstoß. Also jeder der in Gloucestershire mit einer Angriffswaffe aufgefunden wird, ob nur aus Spaß oder nicht, wir werden sie festnehmen!”, drohte Superintendent Rob Priddy von der Gloucestershire Police.

Im ostenglischen Norwich wurde ein 30-jähriger wegen Störung der öffentlichen Ordnung festgenommen, nachdem er als Clown verkleidet, vor eine Frau gehüpft war.

Die ersten Terror-Clowns waren im August in Greenville im US-Bundesstaat South Carolina aufgetaucht. Dort standen Clowns am Straßenrand und versuchten Kinder zu erschrecken.

Überwachungsvideo: Terror-Clown versucht einzubrechen



Mehr zum Thema

itv: Devon and Cornwall Police have joined condemnation of clown craze

skyNEWS: Chainsaws and hammers reported in 'killer clown' trend