Eilmeldung

Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Casey Affleck in "Manchester by the Sea"


cinema

Casey Affleck in "Manchester by the Sea"

Casey Affleck spielt in dem Film “Manchester by the sea” Lee, einen Hausmeister, der nach dem Tod seines Bruders in den Ort seiner Kindheit in Massachussetts zurückkehrt. Er soll sich um seinen Neffen, einen Teenager, kümmern. Der Film hatte seine Weltpremiere beim Sundance Film Festival.

Eigentlich sollte Matt Damon Regie führen, dann tat es aber Kenneth Lonergan, der auch das Drehbuch schrieb.

Kenneth Lonergan erzählt: “Die Idee zu der Geschichte kam von Matt Damon und John Krazinsky, sie fragten mich, ob ich das Drehbuch schreiben könnte. Mir gefiel der Stoff und ich sagte Ja. Matt Damon konnte dann die Regie nicht übernehmen und John hatte auch anderes zu tun, also übernahm ich die Regie.”

Lee trifft auch auf seine Ex-Frau Randi, gespielt von Michelle Williams. Sie sagt über Lonergan: “Die Echtheit und das Emporheben – wie er es schafft, ganz gewöhnliche Dinge zu etwas Besonderem emporzuheben – er hebt sie zu einer geradezu spirituellen Erfahrung empor.”

Casey Affleck sagte: “Ich war überrascht, wie oft das Publikum lachte, und dann hörte man zwischen den Lachern das Weinen. So was gefällt mir.”

Für Lucas Hedges, der den Teenager spielt, ist Casey Affleck, ein Vorbild. “Ich habe so viel Respekt vor ihm. Und vor den Entscheidungen in seiner Karriere. Er ist ein wunderbares Vorbild. Wie wir Karriere machen und etwas Bedeutsames schaffen können.” Der Film läuft in den Kinos weltweit an.

Auswahl der Redaktion

Nächster Artikel
"Ghost in a Shell": Scarlett Johansson als Mensch-Cyborg-Hybrid

cinema

"Ghost in a Shell": Scarlett Johansson als Mensch-Cyborg-Hybrid