Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Trump kündigt Klima-Entscheidung an

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Trump kündigt Klima-Entscheidung an

<p>In den <span class="caps">USA</span> verdichten sich die Anzeichen dafür, dass US-Präsident Donald Trump das Pariser Klimaschutzabkommen aufkündigen will. Das Abkommen wurde 2015 von fast 200 Ländern unterzeichnet. Heute Abend nun wird klar sein, wie sich Trump entscheidet. </p> <p>In einem Tweet kündigte Trump an, er werde seine Entscheidung um 15 Uhr Ortszeit, das entsprich 21 Uhr mitteleuropäischer Zeit, im Rosengarten des Weißen Hauses bekannt geben. </p> <p>Das Übereinkommen von Paris sieht unter anderem vor, die globalen Erwärmung auf unter zwei Grad Celsius im Vergleich zu vorindustriellen Zeit zu begrenzen vorsieht. </p> <p>US-Medien berichten, Trump könnte den langwierigen Prozess eines Rückzugs aus dem Pariser Abkommen anschieben, aber auch aus der Klima-Rahmenkonvention der Vereinten Nationen austreten,</p> <p>Sollte es zum Austritt kommen, wäre dies nach langer interner Debatte ein Sieg für die Radikalen im Weißen Haus um Trump-Strategieberater Stephen Bannon und Berater Stephen Miller. In Umfragen sprachen sich zwei Drittel der Amerikaner für einen Verbleib aus.</p>