Eilmeldung

Rauf auf 115 Meter und dann geht’s abwärts: Der Eiffelturm in Paris bietet Wagemutigen derzeit eine Attraktion mit Nervenkitzel.

Wer mit der Seilbahn durch die Luft rauschen will, muss zunächst rauf auf die zweite Etage des Pariser Wahrzeichens. Die Wagemutigen werden mit Stahlhaken befestigt, der schwierigste Moment ist dann der Absprung: Mut fassen und auf geht’s! Die Fahrt mit der Seilbahn durch luftige Höhen dauert rund eine Minute. Angeboten wird die Attraktion bis zum Ende des Tennisturniers Roland Garros, das derzeit in Frankreichs Hauptstadt ausgetragen wird. Die Plätze werden im Internet und vor Ort verlost.

Mehr no comment