Eilmeldung

Eilmeldung

Heftige Unwetter in der Schweiz

no comment

Heftige Unwetter in der Schweiz

In der Nacht zum Donnerstag fegte ein heftiges Unwetter über die Schweiz. Es hagelte und regnete wie wild, Keller wurden geflutet, Trinkwasser ist verschmutzt.

Von den Unwettern mit Hagel und kräftigem Niederschlag besonders betroffen waren die Kantone Aargau und Zürich sowie die Ostschweiz.

Nur im Raum Zürich kam es zwischen 18.30 Uhr und 23.00 Uhr zu über 700 Feuerwehreinsätzen, wie Zürcher Notfallorganisation Schutz & Rettung mitteilte.

Und die angerichteten Unwetter-Schäden gehen richtig ins Geld. Allein im Kanton Zürich wird der Schaden auf über 10 Millionen Franken geschätzt.

Mehr no comment