Eilmeldung

Eilmeldung

Maskottchen für Olympiade in Rio vorgestellt

Sie lesen gerade:

Maskottchen für Olympiade in Rio vorgestellt

Schriftgrösse Aa Aa

Die Veranstalter der olympischen und paralympischen Spiele 2016 in Rio haben die Maskottchen der Sportveranstaltungen vorgestellt. Die beiden Figuren repräsentieren die Flora und Fauna des fünftgrößten Landes der Erde, wie das lokale Organisationskomitee mitteilte. Das Maskottchen für die olympischen Spiele ähnelt einer Katzenfigur, und das Symbol für die paralympischen Spiele fällt vor allem durch seine grüne «Blätterfrisur» auf. Bisher haben die Maskottchen keine Namen – die sollen nun bis 14. Dezember per Internet bestimmt werden. Zur Wahl stehen jeweils die beiden Namenspaare «Oba» und «Eba», «Tiba Tuque» und «Esquindim» sowie «Vinicius» und «Tom».