Eilmeldung

Eilmeldung

Japan trauert um Kenji Goto

In Japan trauern die Menschen um den Journalisten Kenji Goto. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat nach einem Internet-Video die japanische

Sie lesen gerade:

Japan trauert um Kenji Goto

Schriftgrösse Aa Aa

In Japan trauern die Menschen um den Journalisten Kenji Goto. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat nach einem Internet-Video die japanische Geisel getötet. Weltweit löste das Video Entsetzen aus. US-Präsident Barack Obama sprach von einer “feigen Ermordung”.

Die verzweifelte Mutter Gotos sagte, ihr Sohn habe immer den Frieden in diese Welt bringen wollen, damit diese Welt eine bessere Welt werde. Er habe sich für die Kinder und die Armen eingesetzt. Sie hoffe, man werde im Sinne ihres Sohnes weitermachen.

Japans Ministerpräsident Shinzo Abe sprach von einer “verabscheuungswürdigen terroristischen Tat”. Seine Regierung werde Terroristen niemals vergeben. Japan werde mit der internationalen Gemeinschaft im Kampf gegen den Terrorismus weiter zusammenarbeiten.

Über das Schicksal einer weiteren Geisel, einem Piloten aus Jordanien, ist im Moment nichts bekannt. Jordanien forderte ein Lebenszeichen von dem seit Mitte Dezember festgehaltenen Piloten.