Eilmeldung

Eilmeldung

Bjarne Riis als Teammanager suspendiert

Bjarne Riis ist als Teammanager des Saxo-Tinkoff-Teams suspendiert worden. Das bestätigte der Rennstall des zweifachen Tour-de-France-Siegers Alberto

Sie lesen gerade:

Bjarne Riis als Teammanager suspendiert

Schriftgrösse Aa Aa

Bjarne Riis ist als Teammanager des Saxo-Tinkoff-Teams suspendiert worden. Das bestätigte der Rennstall des zweifachen
Tour-de-France-Siegers Alberto Contador. Allerdings sei die Trennung weder aus sportlichen noch aus finanziellen Gründen erfolgt, hieß es.

Riis hatte seinen Rennstall nach Finanzschwierigkeiten Ende 2013 an den russischen Milliardär Oleg Tinkow verkauft und war anschließend als Manager tätig.

Erst kürzlich waren Spannungen innerhalb des Teams bekannt geworden. Tinkow hatte sich öffentlich über die bescheidenen Leistungen seiner Topangestellten beschwert. In dieser Saison stehen erst zwei Siege zu Buche.

Bjarne Riis hatte 1996 die Tour de France gewonnen und 2007 ein umfangreiches Dopinggeständnis abgelegt. Nach dem Ende seiner aktiven Karriere baute er seinen Rennstall CSC auf, den er dann an Tinkow verkaufte.