Eilmeldung

Eilmeldung

Volvo Ocean Race: Dongfeng gibt Etappe nach Mastbruch auf

Das chinesische Boot Dongfeng hat nach einem Mastbruch die fünfte Etappe des Volvo Ocean Races aufgegeben. In der Gesamtwertung werden Dongfeng

Sie lesen gerade:

Volvo Ocean Race: Dongfeng gibt Etappe nach Mastbruch auf

Schriftgrösse Aa Aa

Das chinesische Boot Dongfeng hat nach einem Mastbruch die fünfte Etappe des Volvo Ocean Races aufgegeben. In der Gesamtwertung werden Dongfeng deshalb zwei Punkte abgezogen.

Kapitän Charles Caudrelier entschied, das Boot mit Motorenkraft in den argentinischen Hafen Ushuaia zu bringen, bevor man sich zum Etappenziel Itajai in Brasilien aufmacht. Dort soll der Schaden repariert werden, um sich dann voll und ganz auf die nächste Etappe zu konzentrieren.

Der Mastbruch hatte sich am Montag ereignet, als sich das Boot bei schwerer See Kap Hoorn näherte.

+

An der Spitze liefern sich vier Boote ein äußerst spannendes Rennen. Abu Dhabi Ocean Racing liegt in der Gesamtwertung ganz vorne und hat realistische Chancen, auch die fünfte Etappe für sich zu entscheiden.

Weiterführender Link:
Wo befinden sich die Boote in diesem Moment?