Eilmeldung

Eilmeldung

Drogenfund vor Küste Schottlands

In einer gemeinsamen Aktion der französischen und britischen Behörden haben Ermittler mehr als zwei Tonnen Kokain sichergestellt. Die Drogen hatten

Sie lesen gerade:

Drogenfund vor Küste Schottlands

Schriftgrösse Aa Aa

In einer gemeinsamen Aktion der französischen und britischen Behörden haben Ermittler mehr als zwei Tonnen Kokain sichergestellt. Die Drogen hatten sich an Bord eines Bootes rund 100 Kilometer vor der schottischen Küste befunden. Auf dem Schlepper wurden nach Angaben der Behörden mehrere Tatverdächtige festgenommen.