Eilmeldung

Eilmeldung

Geiselnahme in Kabul gewaltsam beendet

Afghanische Sicherheitskräfte haben eine rund sechsstündige Geiselnahme in einem Hotel in Kabul gewaltsam beendet. Mehrere Menschen wurden getötet

Sie lesen gerade:

Geiselnahme in Kabul gewaltsam beendet

Schriftgrösse Aa Aa

Afghanische Sicherheitskräfte haben eine rund sechsstündige Geiselnahme in einem Hotel in Kabul gewaltsam beendet. Mehrere Menschen wurden getötet, darunter eventuell Ausländer. Die Botschaft der USA bestätigte, dass unter den Toten mindestens ein US-Bürger sei. Die Taliban bekannten sich zu der Tat. Zum Zeitpunkt der Geiselnahme am späten Mittwochabend waren etwa 100 Menschen in dem Gästehaus.
Ein Gast erzählt: “Wir hörten Schüsse. Ich habe mich in meinem Zimmer unter das Bett gelegt.”

Das Hotel liegt nahe den Büros der UN-Mission und weiterer internationaler Organisationen. Es war vor allem bei Ausländern als Unterkunft in Kabul beliebt. Die Polizei gab die Zahl der Toten zunächst mit fünf an, fügte aber hinzu, es könnten noch mehr Menschen umgekommen sein.