Eilmeldung

Attentat

News

Paris: Syrische Regierung für Giftgasangriff in Syrien verantwortlich

Bei dem Angriff in Chan Scheichun waren am 4. April rund 80 Menschen getötet worden. US-Präsident Trump ließ damals als Reaktion einen Angriff auf einen syrischen Militärflughafen fliegen.

Bei dem Angriff in Chan Scheichun waren am 4. April rund 80 Menschen getötet worden. US-Präsident Trump ließ damals als Reaktion einen Angriff auf einen syrischen Militärflughafen fliegen.

News

Zornige Witwen fordern besseren Schutz für Polizisten

Die Organisation FFOC setzt sich für eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen, bessere Ausstattung und ein höheres Ansehen von Polizisten und Feuerwehrleuten in der Gesellschaft ein.

Die Organisation FFOC setzt sich für eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen, bessere Ausstattung und ein höheres Ansehen von Polizisten und Feuerwehrleuten in der Gesellschaft ein.

News

Trauer um getöteten Pariser Polizisten

Am Freitag versammelten sich mehr als 100 Polizisten in der Nähe des Eiffel Turms, um dann wenig später am Ort des Anschlags an Xavier Jugelé zu erinnern.

Am Freitag versammelten sich mehr als 100 Polizisten in der Nähe des Eiffel Turms, um dann wenig später am Ort des Anschlags an Xavier Jugelé zu erinnern.

News

Bewaffneter erschießt zwei Menschen in sibirischem FSB-Gebäude

Ein Mitarbeiter des russischen Inlandsgeheimdienstes und ein Zivilist sind nach Angaben der Behörde ums Leben gekommen. Der Angreifer sei ebenfalls getötet worden.

Ein Mitarbeiter des russischen Inlandsgeheimdienstes und ein Zivilist sind nach Angaben der Behörde ums Leben gekommen. Der Angreifer sei ebenfalls getötet worden.

News

Angreifer von Paris hatte Zettel mit Bezug zum "IS" bei sich

Der Zettel fiel dem 39-jährigen Angreifer am Tatort auf den Champs-Élysées vermutlich aus der Tasche. Darauf wird die Terrormiliz Islamischer Staat verteidigt.

Der Zettel fiel dem 39-jährigen Angreifer am Tatort auf den Champs-Élysées vermutlich aus der Tasche. Darauf wird die Terrormiliz Islamischer Staat verteidigt.

Europe

Anschlag in Paris begünstigt Kandidaten der Rechten

Zwar sind französische Sicherheitskräfte in den vergangenen Monaten wiederholt angegriffen worden, doch knapp drei Tage vor der ersten Runde der Präsidentschaftswahl bekommt der Anschlag von Donnersta

Zwar sind französische Sicherheitskräfte in den vergangenen Monaten wiederholt angegriffen worden, doch knapp drei Tage vor der ersten Runde der Präsidentschaftswahl bekommt der Anschlag von Donnersta

News

Anschlag in Paris: Suche nach möglichen Komplizen

Die belgischen Behörden hatten ihre französischen Kollegen zuvor auf eine Person aufmerksam gemacht, die mit dem Angriff in Verbindung stehen könnte.

Die belgischen Behörden hatten ihre französischen Kollegen zuvor auf eine Person aufmerksam gemacht, die mit dem Angriff in Verbindung stehen könnte.

News

Festnahme nach Anschlag in Dortmund: Aktienspekulation als Tatmotiv

Die Polizei hat nach dem Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus einen Verdächtigen festgenommen. Möglicherweise hatte er auf viel Geld spekuliert.

Die Polizei hat nach dem Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus einen Verdächtigen festgenommen. Möglicherweise hatte er auf viel Geld spekuliert.

News

Neue Festnahme nach Terrorangriff in Sankt Petersburg

Die russischen Behörden verhören einen weiteren Verdächtigen im Zusammenhang mit dem Angriff auf die U-Bahn in Sankt Petersburg.

Die russischen Behörden verhören einen weiteren Verdächtigen im Zusammenhang mit dem Angriff auf die U-Bahn in Sankt Petersburg.

News

Messerattacke in Jerusalem: Palästinenser tötet junge Britin

Trotz hoher Sicherheitsvorkehrungen ist eine britische Studentin in der Altstadt von Jerusalem getötet worden. Der Täter soll psychisch krank sein.

Trotz hoher Sicherheitsvorkehrungen ist eine britische Studentin in der Altstadt von Jerusalem getötet worden. Der Täter soll psychisch krank sein.

News

Mutmaßlicher Brandanschlag auf Wahlkampfzentrale von Marine Le Pen

Eine linksextreme Gruppe hat sich zu dem Anschlag auf das Gebäude, in dem sich die Wahlkampfzentrale von Marine Le Pen befindet, bekannt. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Eine linksextreme Gruppe hat sich zu dem Anschlag auf das Gebäude, in dem sich die Wahlkampfzentrale von Marine Le Pen befindet, bekannt. Es entstand nur geringer Sachschaden.

News

Mehr als 12 Jahre nach Beslan: Menschenrechtsgericht verurteilt Moskau

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Russland schweres Versagen während des blutigen Geiseldramas 2004 in Beslan vorgeworfen und zu knapp 3 Millionen Euro Schmerzensgeld verurteilt.

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Russland schweres Versagen während des blutigen Geiseldramas 2004 in Beslan vorgeworfen und zu knapp 3 Millionen Euro Schmerzensgeld verurteilt.

News

Tuchel und "das Gefühl der Machtlosigkeit"

Borussia Dortmunds Trainer Thomas Tuchel hat die rasche Neuansetzung des Heimspiels gegen AS Monaco nach dem Attentat kritisiert.

Borussia Dortmunds Trainer Thomas Tuchel hat die rasche Neuansetzung des Heimspiels gegen AS Monaco nach dem Attentat kritisiert.

News

Sprengstoffattacke auf Dortmunder Fußballer: Bekennerschreiben gefunden

Mehrere Sprengsätze sind in unmittelbarer Nähe des Mannschaftsbusses des Fußball-Bundesligisten Borussia in Dortmund explodiert. Auf einen terroristischen Hintergrund weist derzeit offenbar nichts hin

Mehrere Sprengsätze sind in unmittelbarer Nähe des Mannschaftsbusses des Fußball-Bundesligisten Borussia in Dortmund explodiert. Auf einen terroristischen Hintergrund weist derzeit offenbar nichts hin

News

Geständnis nach Anschlag in Stockholm

Der festgenommene Tatverdächtige räumte vor Gericht "Terrorverbrechen" ein. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen.

Der festgenommene Tatverdächtige räumte vor Gericht "Terrorverbrechen" ein. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen.

News

Kalifornien: Zwei Menschen in Grundschule erschossen

Die Polizei in der Stadt San Bernardino geht davon aus, dass es sich um einen Mord mit anschließendem Selbstmord des Täters handelt.

Die Polizei in der Stadt San Bernardino geht davon aus, dass es sich um einen Mord mit anschließendem Selbstmord des Täters handelt.

News

Ausnahmezustand in Ägypten: Zu spät

Die Christen klagen, der Ausnahmezustand in Ägypten, um sie zu schützen, komme zu spät.

Die Christen klagen, der Ausnahmezustand in Ägypten, um sie zu schützen, komme zu spät.