Eilmeldung

Eilmeldung

Bergarbeiterstreik in Peru fordert weitere Opfer

Bei Protesten von Bergarbeitern im peruanischen Ica ist nach Angaben der Regierung ein Mensch getötet und ein weiterer verletzt worden. Wie “die

Sie lesen gerade:

Bergarbeiterstreik in Peru fordert weitere Opfer

Schriftgrösse Aa Aa

Bei Protesten von Bergarbeitern im peruanischen Ica ist nach Angaben der Regierung ein Mensch getötet und ein weiterer verletzt worden.

Wie “die Zeitung “El Comercio”“:http://elcomercio.pe/?ref=portada_politica&ft=menu_nav&e=icono berichtete, hatten Demonstranten eine Polizeistation angegriffen. Auch sollen sie versucht haben eine Zufahrtstraße zu dem Bergwerk zu versperren. Die Sicherheitskräfte sollen nach Angaben der Gewerkschaft daraufhin mit scharfer Munition auf die Demonstranten geschossen haben.

Die Proteste richten sich gegen die Entlassung von 85 Kumpeln der Eisenerzmine durch den chinesischen Betreiber Shougang Group Co Ldt.

In der vergangenen Woche verhängte die Regierung in der Provinz Islay den Notstand, nachdem bei den seit zwei Monaten andauernden Protesten gegen eine Kupfermine ein vierter Mensch getötet wurde. Die Bauern der Region befürchten, dass der Tagebau des mexikanischen Unternehmens Southern Perú Copper Corporation das Grundwasser verseuchen könnte.

Der Bergbau hat an den Exporterlösen Perus einen Anteil von etwa 60 Prozent.